Anfang des Jahres 2020 haben sich zunächst 10 Kommunalverwaltungen (mittlerweile sind es 11) aus Schleswig-Holstein zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen, um sich gemeinsam des Themas ,,Doppikeinführung zum 01.01.2024” anzunehmen. Wir, die KommCura, gehören ebenfalls dieser AG an und stehen beratend zur Seite. Trotz der Corona-Pandemie konnten im Jahr 2020 5 Arbeitstreffen (persönliche Treffen/Videokonferenzen) stattfinden; die ersten Meilensteine wie die Erstellung einer Zeitschiene, die Erstellung von Bewertungs- und Aktivierungsrichtlinien, notwendige Ausbildungsmaßnahmen zur Vermögensbewertung u. w. sind geschafft.

Teile diesen Eintrag
Stadt Schwentinental (SH)
Anlagenbuchhaltung/Outsourcing-Partnerschaft mit KommCura
Gemeinde Dossenheim (BW)
KommCura bewertet das Vermögen